Stützmauer am Obergraben wird erneuert

wS/si – Siegen – Obergraben im Baustellenbereich Einbahnstraße  –  –  –  Ab dem 30. Januar wird die Stützmauer am Obergraben gegenüber der Villa Sauer, Hausnummer 23, erneuert. Im selben Zuge wird auch der Treppenaufgang, der den Obergraben über einen Fußweg mit der Grabenstraße verbindet, wiederhergestellt. Sofern es die Witterung zulässt, wird die Baumaßnahme innerhalb von acht Wochen abgeschlossen sein. Für die Dauer der Arbeiten wird die Straße Obergraben im Baustellenbereich auf einer Länge von ca. 25 m zur Einbahnstraße. Der Obergraben wird vom Kölner Tor in Richtung Löhrstraße befahrbar bleiben. Eine Zufahrt zum Parkhaus Karstadt (Unteres Schloss) ist deshalb nur aus Richtung Kölner Tor möglich. Die zu erneuernde Mauer stützt den Treppenaufgang ab. Der Fußweg zur Grabenstraße kann deshalb während der Bauzeit nicht benutzt werden. Die Kosten für die Erneuerung der Stützmauer betragen ca. 70.000 Euro.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige