Führerschein 3 Monate alt – Frontal gegen Baum

wS/wf.   Wilnsdorf-Flammersbach    Nicht einmal 3 Monate alt war der Führerschein eines 18-jährigen Pkw-Fahrers, als er am späten Samstagabend frontal gegen einen Baum prallte. Der junge Mann war mit seinem VW Polo unterwegs auf der Kreisstraße 11 zwischen Flammersbach und der Feuersbacher Furt.  Er und sein gleichaltriger Beifahrer mussten verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen 21 Uhr, so die Polizei befuhr der 18-jährige mit nicht angepasster Geschwindigkeit die steil abfallende Kreisstraße 11 von Flammersbach kommend in Fahrtrichtung Kaan-Marienborn. Durch mangelnde Fahrpraxis geriet er auf den Grünstreifen. Dann raste er durch den Wald und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Airbags verhinderten weitere schwere Verletzungen.

Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 5.000 Euro.

 

Fotos: wirsiegen.de

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige

PB-Werbeartikel  – Firma Peter Bruch Wilnsdorf

Günstige Werbeartikel von A-Z

www.pb-Werbeartikel.de