Polizei im Internet für eine Woche nicht erreichbar

wS/wf. Siegen / NRW – Nicht ausreichend vor Hackerangriffen geschützt ist die Internet-Seite der Polizei in NRW. Aufgrund von Sicherheitslücken im System hat die Polizei in NRW ihren gesamten Internet-Auftritt vorübergehend abgeschaltet. Man arbeitet nun an einer Lösung.

Aus diesem Grund können derzeit keine Anzeigen mehr online aufgegeben werden. Auch die Aktuellen Blitzer – Meldungen können derzeit nicht mehr online gestellt werden.

Das Abschalten der Seite geschah vorsorglich – es wurden keine Versuche festgestellt, dass die Seite tatsächlich gehackt werden sollte. Rund eine Woche wird die Seite nicht mehr erreichbar sein.

Anzeige