Stippvisite: Angela Merkel in Siegen

wS/at/wf.   Zu einem Kurzbesuch kam am Samstagmorgen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach Siegen. Das 60-jährige Bestehen des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) CDU / CSU war der Anlass des Besuches. Zu diesem Jubiläum hatte sie am Samstag eine Festrede in der Siegerlandhalle gehalten.

Im Foyer des großen Saales der Siegerlandhalle hatte die Stadt Siegen einen Informationsstand aufgebaut. Frau Dr. Merkel kam einer Einladung von Bürgermeister Steffen Mues nach und hat sich in das Goldene Buch der Stadt Siegen eintragen.

Viele namhafte CDU- und CSU-Politiker waren am Samstag in Siegen zu Gast.  Auch Dr. Norbert Röttgen, der nach der Auflösung des NRW-Landtages als CDU-Spitzenkandidat am Anfang des Wahlkampfes steht, zählte zu den Gästen der Veranstaltung.

Fotos: wirSiegen.de
.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]