Attendorn: Randalierer landete in Ausnüchterungszelle

wS/po  –  Attendorn  –  Am Montagabend beförderten Polizeibeamte der Polizeiwache Attendorn einen notorischen Randalierer zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam.

Der alkoholisierte, 36-jährige Attendorner hatte schon am Nachmittag heftige Streitigkeiten mit seinem Vater, die aber zunächst durch die herbeigerufenen Polizisten geschlichtet werden konnten.

Abends kam es zu einem erneuten Polizeieinsatz an der Anschrift des 36-Jährigen. Dabei randalierte er so heftig in seiner Wohnung, dass die Polizeibeamten schon bei der Annäherung an das Gebäude lautes Geschrei und Türenschlagen bemerkten.

Da er sich auch während der Anwesenheit der Beamten nicht mehr beruhigte, wurde er zur Verhinderung von Straftaten in eine Ausnüchterungszelle gebracht.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

 

68 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute