Fahren unter Alkoholeinfluss

wS/po   –   Siegen, Weidenau   –   Ein 52-jähriger Autofahrer befuhr in der Nacht zu Donnerstag die Weidenauer Straße stadteinwärts, als er dabei einer Streifenwagenbesatzung durch seine trotz freier Sichtverhältnisse eingeschalteten Nebelscheinwerfer auffiel.

Bei der dann folgenden Verkehrskontrolle konnte Alkoholgeruch in der Atemluft des Weidenauers festgestellt werden. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief auch positiv. Daraufhin musste der Mann mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]