Lennestadt: Motorradfahrer schwer verletzt

wS/po  –  Lennestadt  –  Am Freitagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Krad-Fahrer aus Lennestadt die L 711 aus Richtung Olpe-Neuenkleusheim kommend in Fahrtrichtung Kirchhundem.

Ausgangs einer Linkskurve in Höhe des Parkplatzes Graevenstein geriet er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn auf den Grünstreifen und prallte gegen ein Verkehrszeichen.

Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste im Krankhaus versorgt werden. Bei ihm wurde Alkoholgeruch festgestellt. Dies hatte eine Blutprobe und die Sicherstellung seines Führerscheins zur Folge. Das erheblich beschädige Motorrad wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]