Parkhausunfall: 84-jährige verursacht 100.000 Euro Sachschaden

wS/wf. Siegen – Eine 84-jährige rüstige Rentnerin hat am Freitagnachmittag im Parkhaus Morleystraße einen Unfall verursacht, bei dem nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 100.000 Euro entstand. Die Frau wollte mit ihrem Mercedes aus der 8. Etage in die 7. Etage herunterfahren. Ob sie dann Bremse und Gas verwechselte ist unklar, auf jeden Fall krachte sie in eine Reihe geparkter Fahrzeuge und schob drei PKW zusammen.

Den ersten PKW erwischte sie so heftig, dass dieser noch in die Glasfassade gedrückt wurde. Die angerückte Polizei sperrte erst einmal den Fußgängerweg vor dem Parkhaus ab, da nicht auszuschließen war, dass Fassadenelemente herunter stürzen könnten. Dann nahmen die Beamten den Unfall auf. Die ältere Dame kam mit dem Schrecken davon.

Fotos: wirSiegen.de
.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]