Solarpotentialkataster für die Stadt Netphen geplant

wS/ne  –  Stadt Netphen  –  Hauseigentümer der rund 6.000 Gebäude in der Stadt Netphen können demnächst mittels eines Solarpotential-Katasters feststellen, ob ihr Hausdach für eine Solarenergieanlage geeignet ist. Die Daten werden aus der Zusammenführung von Gebäudelage und  Dachausrichtung verbunden mit einer Ertragsprognose gewonnen.

Ermöglicht wird dieses Projekt durch die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Siegen.

Für Bürgermeister Paul Wagener ist das Kataster ein wichtiger Schritt zur verstärkten Nutzung regenerativer Energien durch Netphener Haushalte.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]