Drolshagen 89-jährige Frau aus Bach gerettet

wS/po   Drolshagen     Am späten Samstagabend hörte ein 39-jähriger Fußgänger Hilferufe aus einem Bach in der Nähe des Postwegs in Drolshagen. Er ging den Rufen nach und bemerkte eine 89-jährige Frau, die in hilfloser Lage im Bach lag. Er half der älteren Dame aus ihrer  misslichen Lage und verständigte Polizei und Rettungsdienst.

Wie sich später herausstellte, hatte die demenzkranke 89-Jährige unbemerkt ein Seniorenheim in Drolshagen verlassen, in dem sie zur Kurzzeitpflege untergebracht war. Sie war bei ihrem „Ausflug“ in den Bach gestürzt und in eine hilflose Lage geraten.

Die Angehörigen wurden benachrichtigt. Sie wollen dem 39-Jährigen in den nächsten Tagen für seine Hilfe danken. Die 89-Jährige ist derzeit wieder wohlauf.

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]