Kirchhundem: Motorradfahrer prallt gegen Auto

wS/po  –  Kirchhundem  –  24.04.2012  –  Leichte Verletzungen erlitt ein 19-jähriger Motorradfahrer am Dienstagmorgen bei einem Auffahrunfall in Kirchhundem.

Der 19-Jährige war auf der Hundemstraße unterwegs und bemerkte zu spät, dass die vor ihm fahrende 37-jährige Autofahrerin ihre Fahrt verlangsamte, um nach rechts auf einen Parkplatz abzubiegen. Er versuchte noch zu bremsen und auszuweichen. Dabei stürzte er jedoch, prallte gegen das Heck des Pkw und zog sich leichte Verletzungen zu.

An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von einigen hundert Euro.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]