Olpe: Trickdiebe unterwegs

wS/po  –  Olpe  –  18.04.2012  –  Am Dienstagabend ließen unbekannte Männer ein iPhone in einer Eisdiele in Olpe mitgehen. Um kurz nach 19.00 Uhr betraten die vier Männer das Lokal in der Westfälischen Straße. Sie verwickelten das Personal in Gespräche und lenkten die Mitarbeiter auf diese Weise geschickt ab.

Erst als die Verdächtigen das Lokal bereits verlassen hatten, bemerkte ein 32-jähriger Mitarbeiter, dass sie sein iphone entwendet hatten, das er hinter dem Tresen deponiert hatte.

Eine Fahndung nach den Tatverdächtigen verlief bisher ergebnislos.

Bei ihnen soll es sich laut Zeugen um südländische Männer mit schwarzen Haaren im Alter von etwa 17 – 18 Jahren gehandelt haben.

Drei der Männer trugen demnach dunkle Kleidung, der Vierte soll eine kamelfarbene Jacke getragen haben.

Wer zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Olpe unter 02761/92690 in Verbindung zu setzen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]