Raub eines Mobiltelefons

wS/po  –  Siegen, Geisweid  –  27.04.2012  –  Eine Busfahrerin der Linie C 130 (Siegen ZOB/ Sohlbach-Buchen/ Wenscht und zurück) ließ am Freitagmorgen um 09.30 Uhr Fahrgäste an der Bushaltestelle “Hans-Böckler Platz” (hinteres Wenscht) einsteigen.

Als eine Diskussion über einen ungültigen Fahrschein eskalierte und die Busfahrerin über ihr Mobiltelefon ihre Zentrale anrufen wollte, entriss eine bislang unbekannte Frau der Busfahrerin ihr Mobiltelefon und flüchtete in Richtung Otto-Brenner-Straße/ Wacholderweg und Lärchenweg.

Die Busfahrerin wurde bei dem Raub leicht verletzt.

Die Täterin soll aus Schwarzafrika stammen. Die Polizei ermittelt jetzt gegen die Frau. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat unter 0271-7099-0 entgegen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]