Drei Pokale für Bushido Siegen bei der Deutschen Jugend-Meisterschaft des DJKB

wS/sp  Bochum /  Siegen   –  24.06.2012  –  Sechs Jugendliche vom Karateverein Bushido Siegen e.V. nahmen am Samstag, den 23.06.2012 an der Deutschen Jugendmeisterschaft des DJKB sehr erfolgreich teil.  Der 16-jährige Edgar Doberstein kämpfte sich mit starken Angriffen bis ins Halbfinale durch. Dort verlor er ganz knapp gegen den jetzigen deutschen Meister und sicherte sich einen starken dritten Platz. Artemis Fraidany  (17) zeigte ihre ganze Klasse im Kumite und gewann bis zum Halbfinale alle Kämpfe. Dort musste sie gleich zweimal gegen die gleiche Gegnerin antreten, da es nach dem ersten Kampf noch unentschieden stand. Hier  verlor sie aber dann knapp, eins zu null in Punkten, und freute sich über einen starken dritten Platz im Kihon Ippon-Kumite.

Ganz nach oben auf die Siegertreppe schaffte es zum guten Schluss das Kumite Team mit dem amtierenden Westfalenmeister Ayman Ben-Romdhane (14), Derik Fraidany (15; beide Bushido Siegen) und Luka Weingoetz (14; TSV Tauberbischofsheim).  Sie kämpften sich bis ins Finale durch und stießen dort auf das Team aus Wattenscheid. Als erster Starter holte Ayman durch einen dreißig Sekunden Kampf den ersten Ippon (1 Punkt – Freikampf). Derik kämpfte sehr stark musste sich aber zwei zu ein  Wazari  (halber Punkt) geschlagen geben. Luka holte sich im letzten Kampf aber den verdienten Sieg für das Bushido Siegen Team. Damit sind die drei deutscher Meister 2012 im Kumite-Team.

Weitere Starter aus Siegen waren Dennis Berger und Michael Reinschmidt. Sie gewannen einige Kämpfe mussten sich dann kurz vor dem Halbfinale geschlagen geben.

Die Mitglieder vom Kampfkunstverein Bushido Siegen sowie ihre Betreuer und Trainer Egor Prasolow, Rolf Kringe und Nadim Mehmood sind stolz auf die erfolgreichen  Kämpfer. Damit zahlt sich nicht nur das Training der Erwachsenen, sondern auch die intensive Kinder- und Jugendarbeit aus, die der Verein betreibt.

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]