Kind bei Unfall schwer verletzt

wS/ots Siegen – 30.06.2012 – Am 29.06.2012 gegegn 18:40 Uhr befuhr ein 8 jähriges Kind mit einem Fahrrad den kombinierten Fuß/Radweg des Hauses Siegtalstraße 103 in Fahrtrichtung Siegtalstraße talwärts. Vom Radweg fuhr das Kind nun auf die Fahrbahn der Siegtalstraße und wurde dort vom PKW einer 26 jährigen Fahrzeugführerin frontal erfasst. Diese befuhr die Siegtalstraße aus Richtung Niederschelden in Richtung Eiserfeld. Das Kind verletzte sich durch den Zusammenstoß schwer und musste mittels RTW zur Kinderklinik Siegen gefahren werden. Sachschaden ca. 1.000 ,– Euro.

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]