27-Jährige wird vom eigenen zurückrollenden Pkw erfasst und schwer verletzt

wS/ots  –  Bad Berleburg  –  07.09.2012  –   Ihren VW Polo wollte am gestrigen Abend, gegen 19:30 Uhr, eine 27-jährige Wingeshäuserin in der Garage parken. Als die Dame ausgestiegen war um das Garagentor zu öffnen, rollte der Wagen plötzlich die abschüssige Auffahrt rückwärts herrunter.

Die junge Frau versuchte noch den Pkw aufzuhalten und die Türe zu öffnen. Dies gelang ihr leider nicht, sondern sie wurde von dem Wagen erfasst und unter ihn gezogen. Schwer verletzt musste die Frau mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]