Türkisches Ehepaar klärte Unfallflucht auf

wS/os Siegen-Geisweid – 09.11.2012 – Durch das junge türkische Ehepaar Özgür und Meltem Alimci konnte vorgestern die Unfallflucht eines LKW-Fahrers aufgeklärt werden der einen Sachschaden von über 7.500 Euro in Geisweid verursacht hatte.

Der Geisweider Siegfried Köhl hatte in der Röntgenstraße seinen Pkw geparkt, um in einer nahe gelegenen Metzgerei einzukaufen. Doch nun passierte etwas, was dem Ehepaar Alimci ihren Gerechtigkeitssinn aufkommen ließ. Der Fahrer eines Lastwagens mit Anhänger wollte von der Straße Bahnhof abbiegen, als die Ampelanlage Grün anzeigte. Wie Meltem Alimci in einem Gespräch mit www.wirsiegen.de sagte, tat dies der Lastwagenfahrer viel zu schnell und dabei rammte er den Golf.

Scheiben splitterten und der Pkw wurde auf der Fahrerseite regelrecht aufgeschlitzt. Özgür Alimci versuchte noch, den Fahrer des Lasters zum Halten zu zwingen. Er stellte sich mit seinem Fahrzeug quer auf die Geisweider Straße und mit lauten Hupen machte er den Fahrer aufmerksam auf sich. Trotzdem flüchtete der Lkw-Fahrer. Zufällig sah seine Ehefrau Meltem wenige Hundert Meter entfernt einen Streifenwagen der Polizei stehen und schnell waren auch die beiden Beamtinnen an der Unfallstelle eingetroffen, nachdem die junge Frau diese informiert hatte.

Das Ehepaar hatte sich auch das Kennzeichen des flüchtenden schnell aufgeschrieben. In der Zwischenzeit war auch Siegfried Köhl bei seinem Fahrzeug wieder angekommen und schlug seine Hände über den Kopf zusammen, als es seinen total beschädigten Pkw sah. Dank des Ehepaar Alimci konnte der Halter und Fahrer des Lasters ermittelt werden und Siegfried Köhl brauch den Schaden nicht selbst zu zahlen.

Erfreulich ist natürlich in diesem Fall das es noch Menschen gibt denen Ungerechtigkeit kein Fremdwort ist und sofort handeln obwohl immer mehr Menschen weggucken wenn eine Ungerechtigkeit passiert. Als Dank überreichte Siegfried Köhl dem Ehepaar am Mittwochmorgen einen Gutschein für ihr selbstloses Handeln.

Siegfried Köhl bedankte sich bei dem türkischen Ehepaar Özgür und Meltem Alimci das eine Unfallflucht aufgeklärt werden konnte.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner