Auto prallt gegen Felsen – Fahrer schwer verletzt

wS/ots  –  Bad Berleburg  –  25.01.2013  –  Ein 25-jähriger Autofahrer kam am Donnerstagabend auf der L 553 von Aue kommend in Richtung Berghausen in einem scharfen Kurvenbereich ins Schleudern. Das Fahrzeug rutschte von der Fahrbahn und prallte gegen einen Felsen. Bei dem Unfall wurde der Bad Berleburger schwer verletzt.

Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus Bad Berleburg zur stationären Behandlung gebracht. Der durch den Unfall total beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden. Unfallursächlich dürfte den Straßenverhältnissen (Minusgrade, überfrierende Nässe) nicht angepasste Geschwindigkeit des 25-Jährigen gewesen sein.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]