Geschwindigkeitskontrollen der Polizei Siegen-Wittgenstein am 13.02.2013

wS/ots  –  Siegen  –  14.02.2013  –  Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Siegener Polizei wurde am Mittwoch auf der Hüttentalstraße Richtung Kreuztal ein Autofahrer außerhalb der geschlossenen Ortschaft gemessen, der mit 128 km/h unterwegs war – erlaubt waren hier jedoch lediglich 80 km/h.

Der Fahrer wird nun einen Monat auf seinen Führerschen verzichten müssen, dazu gab es 3 Punkte in Flensburg sowie eine nicht mindere
Geldbuße.

Insgesamt wurden im Bereich dieser Kontrollstelle knapp 40 Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]