23-Jährige von PKW angefahren – Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen

wS/ots Siegen – Am Dienstag, den 30.04.2013, gegen 15.45 Uhr, wurde eine 23-jährige Fußgängerin in Niederschelden auf der Straße „Zeil“ von einem vorbeifahrenden dunklen PKW gestreift und dabei leicht verletzt. Der PKW-Fahrer bzw. die PKW-Fahrerin entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort und fuhr in Richtung Siegtalstraße davon. Die junge Frau musste sich nach dem Unfall in ambulante Behandlung begeben. Das Siegener Verkehrskommissariat bittet mögliche Zeugen des Unfallgeschehens, sich unter der Rufnummer 0271-7099-0 zu melden.

.

Anzeige/Werbung

Gewinn24.de - wir machen Sie zum Gewinner