Herborn: 37-Jähriger vermisst / Polizei bittet um Mithilfe

wS/ots Seit letzter Woche Freitag (26.04.2013) wird Andreas Kleiber vermisst. Der 37-Jährige wurde zuletzt auf dem Gelände der Vitos-Klinik in der Herborner Austraße gesehen. Der Vermisste braucht dringend ärztliche Hilfe.

Andreas Kleiber ist etwa 180 cm groß und hat bei ca. 100 kg Körpergewicht eine sportliche Figur. Er hat dunkle, kurze Haare mit leichten Geheimratsecken. Zuletzt trug er eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen an der Seite, einen schwarzen Kapuzenpullover sowie schwarz-weiße Sportschuhe.

Bei der Suche nach dem Vermissten kam heute Mittag (03.05.2013) unter anderem ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Zeugen, die Herrn Kleiber gesehen haben oder seinen derzeitigen Aufenthaltsort kennen, werden gebeten sich mit der Polizeistation in Herborn unter Tel.: 02772/4705-0 oder mit der Kriminalpolizei in Dillenburg unter Tel.: 02771/907-0 in Verbindung zu setzen.