Unfallflüchtiger hinterlässt 3000 Euro Sachschaden

wS/ots Kreuztal – Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer bzw. eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin beschädigte am Samstag, dem 27.04.2013, in der Zeit zwischen 14.15 – 17.15 Uhr in Kreuztal auf dem Eggersten Ring vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken einen dort abgestellten grauen VW Polo und entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Der geschädigte Polo-Halter blieb auf einem Schaden von rund 3 000 Euro sitzen. Hinweise zu dem Unfallflüchtigen nimmt das Kreuztaler Verkehrskommissariat unter 02732-909-0 entgegen.

.
Anzeige/Werbung

Gewinn24.de - wir machen Sie zum Gewinner
.