Wer zündete Papierkorb an?

wS/oo Weidenau – Feueralarm am späten Mittwochnachmittag in der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule im Kolpingweg auf dem Weidenauer Giersberg. Die Brandmeldeanlage hatte auf der Leitstelle der Feuerwehr Siegen angeschlagen und weithin war auch der akustische Alarm zu hören. Minuten später traf der Löschzug der hauptamtlichen Wache ein und alle Schülerinnen und Schüler waren dabei das Schulgebäude zu verlassen.

Brandgeruch war im ganzen Gebäude wahrnehmbar und ein Trupp ging unter Einsatz von Atemschutz ins Gebäude vor. Der Hausmeister hatte im zweiten Obergeschoß einen brennenden Papierkorb entdeckt und versucht die Flammen mit einem Feuerlöscher abzulöschen. Doch das Feuer schlug zurück und setzte noch ein Regal und Aktenordner in Brand. Durch den starken Rauch musste der Hausmeister den Raum verlassen und rief die Feuerwehr. Die hatte das Feuer schnell abgelöscht. Wegen der Brandursache nahm die Kripo Siegen die Ermittlungen auf.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .