3 Verletzte nach Auffahrunfall auf B 62

wS/oo Dreis-Tiefenbach. Drei Verletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz einen Auffahrunfall am Dienstagabend gegen 19:30 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Dreis-Tiefenbach und Netphen.

Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin die in Fahrtrichtung Netphen unterwegs war musste in Höhe des ehemaligen Forellenhof verkehrsbedingt anhalten, als ein 43-jähriger Pkw-Fahrer ungebremst und mit voller Wucht auf den haltenden Pkw auffuhr. Durch den Aufprall wurde der Wagen des 43-jährigen so stark zusammengestaucht, das er im vorderen Bereich fast einen Meter kürzer war.

Der 43-jährige Unfallverursacher, sein 14-jähriger Sohn sowie die 59-jährige wurden bei dem Unfall verletzt und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Wegen auslaufenden Betriebsstoffen musste die Feuerwehr anrücken und alles mit Bindemittel abstreuen.

VU-Schnitzel07

VU-Schnitzel10

VU-Schnitzel18

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .