500-Euro-Spende ermöglichte 16-Jährigem Reise nach München

wS/oo – Netphen – Marvin ist 16 Jahre alt und leidet seit seiner Geburt an „Spina Bifida“ (offener Rücken). In der Kinderklinik ist der Rücken operativ geschlossen worden. Durch das fehlende Rückenmark hat er aber das Lähmungsniveau L3 und sitzt daher im Rollstuhl. Marvin wollte gerne einmal die Landeshauptstadt München sehen.

Mit einer Spende ermöglichten jetzt Volker Bender von der Metzgerei Bender und Frank Kretschmer von der Gaststätte „Em Fässchen“ dem 16-jährigen Marvin eine Reise nach München.

Erzielt wurde das Geld bei der gemeinsamen Aktion Ostereier-Bingo im „Fässchen“ am Gründonnerstag. Die Summe wurde auf 500 Euro aufgerundet. Eine neue Jacke gab es obendrauf.

ScheckBingo

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .