55.000-Euro-Traktor ging in Flammen auf

wS/BS – Flammersbach – Rund 55.000 Euro Sachschaden entstand am Montagabend gegen 21 Uhr beim Brand eines Traktors in Flammersbach. Der 33-jährige Fahrer bemerkte bei Mäharbeiten die Flammen und alarmierte die Feuerwehr.

Mit einem Schaumangriff gingen die Einsatzkräfte aus Flammersbach und Niederdielfen gegen die Flammen vor und konnten noch das Mähwerk und andere Anbauten vor den Flammen schützen.

Der Traktor selbst brannte allerdings vollständig aus. Die Polizei schätzt den Schaden bei dem erst fünf Jahre alten Gerät auf 55.000 Euro.

traktorbrand_10

traktorbrand_11

traktorbrand_12

traktorbrand_13

traktorbrand_14

Fotos: BS
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .