Kinder bauten Futterhäuschen für Vögel

wS/oo  -Netphen-Irmgarteichen – Zum 16. Mal nahm der Heimatverein Oberes Johannland an der  Aktion Ferienspiele teil. In zwei verschiedenen Aktionen waren rund 30 Jungen und Mädchen  zum Heimathaus gekommen um Futterhäuschen und Nistkästen für heimische Vögel zu bauen. Karl-Heinz Ley, Berthold Hoffmann, Robert Scholz und Hubert Graben hatten schon im Vorfeld die Vorbereitungen getroffen die mit der Kreis- oder Stichsäge auszuführen waren damit alle Kinder wieder heil nach Hause kamen. Vom heimischen Sägewerk Vitt und Sting sowie Hausbau Büdenbender bekam der Heimatverein das Holz geschenkt, damit die Kinder bauen konnten. Die waren dann  auch begeistert und froh, ein Futterhaus oder Nistkasten mit nach Hause nehmen zu können nachdem sie einen Nachmittag lang geschraubt, gehämmert und gesägt hatten.

Futterhaus

Mit Begeisterung waren die Kinder dabei Futterhäuschen oder einen Nistkasten zu bauen.

— .

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] ..