Geschlossene Tür – (k)ein Ausgang für die Sozialpsychiatrie?

wS/SI – Der Sozialpsychiatrische Dienst des Kreises Siegen-Wittgenstein ist dieses Jahr von der Landesarbeitsgemeinschaft Sozialpsychiatrischer Dienste NRW (LAG) um die Ausrichtung der 27. Jahrestagung gebeten worden. Am Dienstag, 8. Oktober 2013, findet im Kulturhaus Lÿz in Siegen die Fachtagung der LAG statt. Die Mitarbeiter des südlichsten Kreises freuen sich darauf, mehr als 110 Gäste aus dem ganzen Bundesland begrüßen zu können.
Diese Tagung befasst sich unter dem Titel: „Geschlossene Tür – (K) ein Ausgang für die Sozialpsychiatrie?“ mit dem Thema, ob geschlossene Wohnformen für psychisch kranke Menschen wirklich hilfreich und notwendig sein können. Es soll darüber diskutiert werden, wie geeignete Übergänge von (geschlossenen) Schutzräumen in offene Lebensräume gestaltet werden können und es soll die Frage gestellt werden, ob die Gemeindepsychiatrie von der Forensik lernen kann.
Sozialpsychiatrische Dienste in den Städten und Kreisen des Landes Nordrhein-Westfalen haben den gesetzlichen Auftrag, Menschen mit seelischen Erkrankungen und deren Angehörige zu unterstützen, dies auch bei der Rückkehr aus stationärer Behandlung. Insgesamt sind die Sozialpsychiatrischen Dienste ein Teil der Gemeindepsychiatrie, die Angebote in den verschiedenen Städten und Gemeinden sind unterschiedlich, im Kreis Siegen-Wittgenstein gibt es keine geschlossene Wohnform für psychisch kanke Menschen. Ob geschlossene Wohnformen sinnvoll und hilfreich für Klienten sein können, wird kontrovers diskutiert. Einerseits werden gelegentlich Patienten in weitentfernte Wohnheime verbracht, wenn vor Ort keine geschlossene Hilfemöglichkeit besteht. Andererseits sind die Mitarbeiter mit manchen Klienten in offenen Wohnheimen überfordert, was immer wieder zu Beziehungsabbrüchen und häufigen Krankenhausaufenthalten führen kann. Vor diesem Hintergrund wird in den Arbeitsgruppen sicherlich ein sehr reger Austausch stattfinden.

Weitere Infos erhalten Interessierte bei Bärbel Müller-Späth, Telefon 0271 333-2808.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner Kredit für Selbständige