LKW kollidierte in Wilnsdorf mit PKW

wS/ots  – Wilnsdorf  – Ein 52-jähriger LKW-Fahrer aus Haiger geriet am Dienstagmittag in Wilnsdorf mit seinem Fahrzeug in einem engen Kurvenbereich der zu diesem Zeitpunkt regennassen und feuchten L 723 auf den Gegenfahrstreifen, wo er mit einem entgegenkommenden Pkw seitlich kollidierte. Der 30-jährige Autofahrer aus Wetzlar leitete noch ein Ausweich-manöver ein, landete dabei zwar auf einem angrenzenden unbefestigten Platz, kollidierte dort jedoch noch mit einem Verkehrsschild. Gesamtschadensbilanz des Unfallgeschehens: über 15 000 Euro.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]
.