Überfall auf Geschäftsinhaber in Lennestadt

ws/ots Am Samstagabend überfielen bisher unbekannte Täter einen 62-jährigen Geschäftsinhaber in der Innenstadt von Lennestadt – Altenhundem.

Der 62-jährige stand nach Geschäftsschluss am geöffneten Kofferraum seines Pkw in der Nähe der Passage zum Markplatz, um dort Sachen einzuladen. Plötzlich näherten sich unbemerkt für den Lennestädter drei unbekannte Täter von hinten. Einer schlug ihn auf die Schulter und hielt ihn am Oberarm fest, während ein anderer ihm eine Kunstledertasche mit Bargeld in Höhe von 500 Euro aus der Hand riss. Der Geschädigte konnte nur noch erkennen, wie die drei dunkel gekleideten Straftäter mit der Beute in Richtung Pfarrgasse davonliefen.

Die drei Männer trugen zur Tatzeit schwarze Jacken und hatten die Kapuzen über den Kopf gezogen. Einer hatte sein Gesicht mit einem schwarzen Tuch verdeckt.

Wer sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Olpe unter Telefon 02761 9269-0 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.