"Hübbelbummler" fährt erst im Februar wieder

wS/vws – Siegen – Der „Hübbelbummler“ der Verkehrsbetriebe Westfalen Süd (VWS), der aufgrund von Baumaßnahmen am ‚Kölner Tor‘ seit Mitte Juli seinen Betrieb eingestellt hat, wird für sieben weitere Wochen nicht fahren.

Der nostalgische Hübbelbummler

Der nostalgische „Hübbelbummler“ nimmt erst im Februar 2014 wieder den Betrieb auf. Archiv-Foto: wirSiegen.de

Da die Zufahrt zur „Kölner Straße“ voraussichtlich bis Ende Januar 2014 nicht möglich ist, verschiebt sich auch die Wiederaufnahme der Linie H1 auf dieses Datum.

Nach Abschluss der Bauarbeiten – die im Zuge des Projektes „Siegen zu neuen Ufern“ stattfinden – nimmt der „Hübbelbummler“ des heimischen ÖPNV-Anbieters dann wieder wie gewohnt seinen Dienst auf und befördert die Fahrgäste in die Siegener Oberstadt.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .