Bestnote für Blasorchester beim Landesmusikfest

(wS/kr) Kreuztal – Das Blasorchester der Stadt Kreuztal hat im Rahmen des Landesmusikfestes des Volksmusiker-Bundes NRW in Soest am „Wertungsspielen“ teilgenommen und wurde in der höchsten Schwierigkeitsstufe mit dem Prädikat „hervorragende Leistung“ ausgezeichnet.

In den unterschiedlichen Kategorien (Platzkonzerte, Konzerte, Kirchenkonzerte, Wertungsspiele und Festumzug) haben insgesamt 160 Orchester mit circa 8.000 Musikerinnen und Musikern aus ganz Nordrhein-Westfalen teilgenommen.

Auszeichnung für das Blasorchester der Stadt Kreuztal: Vereinsvorsitzender Torsten Gieseler, André Becker, Bürgermeister Walter Kiß, Werner Becker, Heiko Müller und Danica Dreisbach freuen sich. Foto: Stadt

Auszeichnung für das Blasorchester der Stadt Kreuztal: Vereinsvorsitzender Torsten Gieseler, André Becker, Bürgermeister Walter Kiß, Werner Becker, Heiko Müller und Danica Dreisbach freuen sich darüber. Foto: Stadt

Bei den so genannten „Wertungsspielen“ treten die Orchester in fünf Schwierigkeitsstufen an. Im Vordergrund steht dabei weniger der Wettbewerbsgedanke, vielmehr aber das qualifizierte Feedback einer Fach-Jury. Das Orchester kann daraus Schlüsse auf das eigene musikalische Können und die anzustrebenden Entwicklungen ziehen.

Höchststufe erreicht

Vorgetragen werden je zwei Pflicht- und Wahlstücke. Danach erfolgt die Bewertung nach Gesichtspunkten wie technische Ausführung, Intonation, Interpretation und Präsentation. Die Jury vergibt die Prädikate „mit Erfolg“, „mit gutem Erfolg“, „mit sehr gutem Erfolg“ und „mit hervorragendem Erfolg“. Das Blasorchester der Stadt Kreuztal hat also die Höchststufe erreicht.

Im Ensemble um Dirigent Tobias Schütte ist die Freude über das sensationelle Abschneiden riesengroß. Die intensive Arbeit der letzten Monate wurde belohnt. Kreuztals Bürgermeister Walter Kiß gratulierte: „In dem hervorragenden Ergebnis spiegelt sich auch die gute Nachwuchsarbeit des Vereins wieder“, sagte er im Hinblick auf das junge Durchschnittsalter der MusikerInnen.

.
Anzeige/Werbung