Klassiker startet jetzt in die neue Saison

KulturSKonzertreihe

Herzliche Einladung an alle Musikfreunde zur diesjährigen Ausgabe von „Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten“: Siegens Kulturdezernentin, Stadträtin Babette Bammann, und Astrid Schneider, Leiterin des Fachbereichs Sport, Kultur, Weiterbildung und Freizeit.Foto:Stadt Siegen.

(ws/si) Siegen – Ein wahrer Klassiker ist die Konzertreihe „Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten“. Schon seit 1982 gibt es den Open-Air-Musikgenuss im wunderschönen Ambiente des Parks am Oberen Schloss. Durchgängig sonntags von Mitte Mai bis Ende August (Ausnahme: 29. Juni: „Siegener Märchenfest“!) lädt KulturSiegen Musikfreunde jeden Alters zum gelben Pavillon im Schlossgarten ein. Bekannte hiesige Bands und Gruppen lassen keinen Musikwunsch offen, ob Pop, Rock, Jazz, Chorgesang, Gospel oder Chanson. Dabei gilt: Dank örtlicher Sponsoren ist der Eintritt weiterhin frei, Spenden sind willkommen. Los geht es jeweils um 16.00 Uhr.

Eröffnung mit „Lämpels Jatzorchester“

Zur Eröffnung am 11. Mai spielt bereits ein bekannte Größe der hiesigen Musikszene: Lämpels Jatzorchester. Blasmusik „vom Feinsten“ steht am 18. Mai auf dem Programm, wenn die Original Siegener Stadtmusikanten mit dem MGV Eintracht Oberheuslingen zusammen auftreten. Wer sich für „Weltmusik“ interessiert, wird in der Woche darauf, am 25. Mai, auf seine Kosten kommen, wenn Neuza & Band die Klänge der Kapverdischen Inseln im Gepäck haben – und hoffentlich den dazugehörigen Sonnenschein mit nach Siegen bringen! Für die Musiker, die anschließend, am 1. Juni, auftreten, dürfte aber auch das heimische Wetter kein Problem sein: es ist die Big Band des „EV“, des Evangelischen Gymnasiums in Siegen, mit „Sweet Soul Music“.

Komplettes Programm auf der Homepage

Das komplette Programm (11. Mai bis 31. August 2014) finden Interessierte Musikfreunde auf den vielerorts und natürlich auch in den städtischen Rathäusern ausliegenden Faltblättern. Jederzeit auf dem neuesten Stand – und gut versorgt mit Informationen zu den jeweiligen Bands oder Gruppen – ist man auch mit einem Klick auf das Internetangebot von KulturSiegen unter www.siegen.de.

Übrigens: Dank der örtlichen Sponsoren Krombacher Brauerei, Sparkasse Siegen, Autohaus Günther und Hüttental Sauna ist der Eintritt weiterhin frei, Spenden sind willkommen.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

.

 

 

2 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute