Kradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

(wS/ots) Siegen – Ein 50-Jähriger fuhr am Freitagabend gegen 18.30 Uhr mit seinem Pkw rückwärts aus einer Hauseinfahrt auf die Straße „Zur Malsch“ in Siegen-Eiserfeld. Dabei stieß er mit einem 25-jährigen Kradfahrer zusammen, der in diesem Moment vorbei fuhr. Der 25-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Polizeiauto + RTW 002

.
Anzeige/Werbung        –        Ihre Werbung hier
Bestes Kreditangebot von über 20 Banken