Parkzone an Hammerhütte?-Infos für Anwohner

(wS/si) Siegen – Sollen im Quartier Hammerhütte eine Bewohner-Parkzone sowie Einbahnstraßen eingerichtet werden? Wenn es nach Willen von 132 Anwohnern, die den entsprechenden Antrag einer Bewohnerin unterstützen, schon.

Die Abteilung 7/1 Straße und Verkehr der Stadt Siegen hat die Planung zur Verkehrsführung und der möglichen neuen Parkregelung im Verkehrsausschuss des Rates vorgestellt. Der Verkehrsausschuss hat sich dafür ausgesprochen, zunächst die Einwohner über die geplanten Vorhaben im Rahmen einer eigenen Veranstaltung zu informieren. Das Ergebnis der Aussprache, die im Anschluss an die Präsentation erfolgt, soll dann im Verkehrsausschuss beraten werden und zu einem Umsetzungsbeschluss führen.

Um die Planungen detailliert vorzustellen, lädt die Stadt Siegen daher alle interessierten Einwohner des Quartiers Hammerhütte zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese findet statt am Dienstag, 20. Mai, ab 18 Uhr im Spandauer Saal der Siegerlandhalle (Eingang B, 1. Etage). Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Absteilung Straße und Verkehr sind vor Ort, um auch auf deatillierte Fragen einzugehen.

.

– Anzeige itte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]

.