PKW in Serie geknackt: Magere Ausbeute für Täter

(wS/ots) Siegen  – In der Nacht von Montag auf Dienstag haben ein oder mehrere Täter in der Siegener Friedrich-Wilhelm-Straße eine Serie von Pkw-Aufbrüchen hingelegt. Zwischen etwa 21:00 und 01:30 Uhr brachen die Langfinger nach bisherigen Erkenntnissen insgesamt drei Autos auf. Lohnenswert dürfte der Beutezug aus Sicht der Täter allerdings nicht gewesen sein – entwendet wurden lediglich zwei Brillen, eine Taschenlampe und ein USB-Stick.

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt in der Sache und bittet mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer 0271/7099-0 zu melden.

.

Anzeige bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

.