CVJM Wilgersdorf Zweiter bei Fußballturnier der Cameroonian Community

(wS/sp) Siegen-Weidenau. Die Fußballer des CVJM Wilgersdorf nahmen am Samstag am 1st Edition International Fußballturnier der Cameroonian Community of Siegerland e.V.auf dem Kunstrasenplatz der Glück-Auf-Kampfbahn in Weidenau teil.Nach zwei Mannschaftsabsagen wurde das Großfeldturnier mit Hin & Rückrunde gespielt.Im 1.Spiel über 2 x 25 min.gegen Gastgeber CC Siegen verloren die Kicker aus Wilgersdorf gegen die sehr stark aufspielende Mannschaft mit 4:0.Das Rückspiel über 2 x 45 min. konnten die Wilgersdorfer dank einer starken Abwehrreihe um die sehr erfahrenen Spieler Burkhard Krumm,Tim Elkar,Manuel Weber, Volkar Rink & Jörg Kalbitzer mit 3 :1 für sich entscheiden. Als Doppeltorschütze gegen Kamerun konnte sich der Spielertrainer Ansgar Steinkopf nach Zuspiel von Carsten Boller in die Torschützenliste eintragen. Den dritten Treffer erzielte Torjäger Carsten Boller nach sehr starkem Zuspiel von Siegens A -Jugend Neuzugang Kevin Krumm.Aufgrund des besseren Torverhältnisses siegte der Gastgeber CC Siegen vor dem CVJM Wilgersdorf.Bei der anschließenden Siegerehrung wurden alle Fußballer mit Medaillen ausgezeichnet. Den gewonnenen Geldbetrag spendeten die Kicker vom CVJM sofort für das Wasserprojekt – Leffe – in Westkamerun, um damit dort die Wasserversorgung verbessert werden kann.

2014-06-28_Fussball_CVJM_Wilgersdorf_vs_Kamerun

Die Fußballer des CVJM Wilgersdorf mit den Spielern von Kamerun
Foto: CVJM Wilgersdorf