Güterzug entgleist: Bahnstrecke zwischen Ferndorf und Hilchenbach war gesperrt

2014-10-30 Güterzug Entgleist Dahlbruch001

Im Bereich des Bahnhofs Hilchenbach-Dahlbruch ist ein Güterzug aufgrund eines Stellwerkfehlers entgleist. Die Bahnstrecke ist gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

(wS/jk) Hilchenbach-DahlbruchUpdate – Die Bahnstrecke im Nahverkehr zwischen Kreuztal-Ferndorf und Hilchenbach ist laut der Deutschen Bahn (DB) ab 19 Uhr wieder freigegeben. Sie war bis zum heutigen Abend voll gesperrt worden, weil am Donnerstagmorgen im Bereich des Bahnhofs in Hilchenbach-Dahlbruch ein Güterzug entgleist war. Die Rothaar-Bahn (RB 93) zwischen Siegen und Bad Berleburg fiel deswegen zwischen den beiden Bahnhöfen aus. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wurde eingerichtet.

Die RB 93 fällt zwischen Ferndorf und Hilchenbach aus. Es fährt ein Busnotverkehr.

Die RB 93 fällt zwischen Ferndorf und Hilchenbach aus. Es fährt ein Busnotverkehr.

Der Güterzug, der von Erndtebrück in Richtung Kreuztal unterwegs war, war aufgrund eines Stellwerkfehlers verunglückt. Bei dem Unfall wurden zudem einige Signalmasten umgerissen. Personen kamen nicht zu Schaden. Mit Hilfe eines Krans wurde der entgleiste Güterwaggon wieder in die Gleisspur gesetzt.

2014-10-30 Güterzug Entgleist Dahlbruch005

2014-10-30 Güterzug Entgleist Dahlbruch002

2014-10-30 Güterzug Entgleist Dahlbruch006

2014-10-30 Güterzug Entgleist Dahlbruch003

2014-10-30 Güterzug Entgleist Dahlbruch007

2014-10-30 Güterzug Entgleist Dahlbruch008

2014-10-30 Güterzug Entgleist Dahlbruch009

Fotos: Jürgen Kirsch / Marvin Müller

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .