Alkoholisierter Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Polizei_Archiv_Auto(wS/ots) Wilnsdorf. Am Sonntagabend geriet ein unter Alkoholeinfluss stehender 52-jähriger Opel Astra-Fahrer in Wilnsdorf-Obersdorf auf der Rödgener Straße auf den Fahrstreifen der Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Saab-Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß der beiden Pkw jedoch nicht mehr verhindern. Der Astra-Fahrer entfernte sich zwar zunächst unerlaubt von der Unfallstelle, wurde jedoch von einem Zeugen verfolgt und angehalten. Eintreffende Polizeibeamte stellten bei dem 52-Jährigen deutlichen Atemalkoholgeruch fest und brachten ihn deshalb zwecks Blutprobe zur Polizeiwache Wilnsdorf. Der Führerschein des Unfallfahrers wurde sichergestellt und eine entsprechende Anzeige wurde gegen ihn gefertigt.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]