Tagesarchiv: 20. Dezember 2014

Unfall mit zwei Verletzten an Kochs Ecke

(wS/oo) Siegen.  Zwei Frauen, 27 und 37 Jahre alt, wurden am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall an Koch´s Ecke verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Berliner Straße in Fahrtrichtung Spandauer Straße auf der rechten Fahrspur. Vom Kölner Tor kommend fuhr die 37-jährige Pkw-Fahrerin auf dem zweiten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Siegerlandhalle. Nach ersten Angaben der ...

Weiterlesen »

Ritter Rost feiert KEIN Weihnachten: Figurentheater in Neunkirchen muss leider ausfallen

(wS/nk) Neunkirchen. Das Kindertheaterstück „Ritter Rost feiert Weihnachten“, dass am Sonntag, dem 21. Dezember 2014 um 15 Uhr im Otto-Reiffenrath-Haus in Neunkirchen auf die Bühne gebracht werden sollte, muss wegen eines Unfalls der Puppenspielerin leider kurzfristig abgesagt werden. Bereits erworbene Karten können im Bürgerbüro zurückgegeben werden. Foto: Veranstalter .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"]

Weiterlesen »

Jugendrotkreuz spendet Schattenspender für die Stadt Siegen

Teil einer Kampagne der Rotkreuz-Jugend (wS/red) Siegen. Mit zunehmender Hitzebelastung durch den Klimawandel wachsen die gesundheitlichen Risiken. Um dem vorzubeugen, hat das Jugendrotkreuz (JRK) im Kreis Siegen-Wittgenstein der Stadt Siegen im Rahmen der Aktion „800 Bäume für Siegen“ einen Kastanienbaum gespendet. Dieser ziert ab dem Frühjahr nächsten Jahres die Grünanlage in Weidenau in der Nähe des DRK-Kreisverbandes in der Bismarckstraße. Die ...

Weiterlesen »

Vorletzte Runde: Freikarten für “The Ten Tenors” in der Siegerlandhalle zu gewinnen »

Die Superstars aus Australien zu Gast in der Krönchenstadt wirSiegen verlost noch heute und morgen je 1×2 Eintrittskarten für dieses ganz besondere Konzertereignis. Heute startet die vorletzte Runde der Gewinn-Aktion mit der Verlosung der nächsten beiden Tickets. Die Gewinner der letzten Aktionen wurden bereits per Email informiert. wirSiegen wünscht Allen, die bislang noch kein Glück hatten, viel Erfolg in der ...

Weiterlesen »

Gewerbegebiet Wilhelmshöhe-Nord: „Es bleibt bei dem strikten Nein!“

(wS/red) Freudenberg. Das von der Stadt Freudenberg geplante Gewerbegebiet Wilhelmshöhe-Nord stößt vor Ort weiter auf erhebliche Ablehnung. Das wurde bei einem gemeinsamen Treffen der Ortsheimatpfleger von Bühl und Büschergrund, von Vorstandsvertretern der beiden Waldgenossenschaften sowie der Bürgerinitiativen klar. Die Eigentümer des von den Planern ins Auge gefassten Geländes, es sind die zwei Waldgenossenschaften, bleiben bei ihren gefassten Beschlüssen, kein Gelände ...

Weiterlesen »

83-Jährige fährt Fußgängerin an

(wS/ots) Siegen – Am Freitagnachmittag befuhr eine 83-jährige Pkw-Fahrerin die St.-Johann-Straße in Siegen um in die Leimbachstraße einzubiegen. Hierbei übersah sie eine 19-jährige Fußgängerin, die die Leimbachstraße bei Grünlicht für Fußgänger überquerte. Die Fußgängerin wurde vom Pkw erfasst und leicht verletzt. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"]

Weiterlesen »

Betrunken in Notfallspur gefahren

(wS/ots) Siegen – In der Nacht zum Samstag befuhr ein 50-jähriger Pkw-Fahrer die BAB Abfahrt Siegen-Netphen talwärts in Richtung Eiserfelder Straße. In Höhe der Notfallspur verlor er die Orientierung und fuhr in die Notfallspur. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. ...

Weiterlesen »