Tagesarchiv: 15. Dezember 2014

„Weihnachtsgeschenk“: Mark Zeh zurück in Siegen

(wS/jk) Siegen – Die Sportfreunde Siegen haben am Montagabend ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk präsentiert: Mark Zeh kehrt zum 1. Januar 2015 von den Sportfreunden Lotte nach Siegen zurück und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 unterschrieben. Dieser verlängert sich für den 31-Jährigen bei Nichtabstieg um ein weiteres Jahr und beinhaltet eine Absichtserklärung für eine längerfristige Zusammenarbeit. Der heimische Fußball-Regionalligist ...

Weiterlesen »

VIDEO: Acht "Rock & Pop"-Preise für Siegerländer Musiker

(wS/jk) Siegen – Die regionalen Künstler hatten bei der Verleihung des „32. Deutschen Rock & Preis“ in der Siegerlandhalle allen Grund zum Jubeln. Gleich acht Preise gingen nach Siegen-Wittgenstein und die angrenzenden Gebiete. Über 80 Bands lieferten sich rund acht Stunden lang einen musikalischen Wettstreit in diversen Kategorien. Die lokale Sensation schlechthin war dabei der zweite Platz der jungen Rockband ...

Weiterlesen »

Polizei sucht skrupellose Weihnachtsbaum-Diebe

(wS/ots) Hilchenbach – Skrupellose Diebe sind sich offensichtlich für nichts zu schade – auch vor Weihnachtsbäumen machen sie nicht Halt. In der Nacht von Freitag (12.12.2014) auf Samstag haben ein oder mehrere unbekannte Täter Weihnachtsbäume in Hilchenbach gestohlen. Irgendwann zwischen 19 Uhr abends und 9 Uhr morgens schlichen sich die Diebe im Schutze der Dunkelheit an das Verkaufsgelände in der ...

Weiterlesen »

Unbekannte brechen Baubude auf

(wS/ots) Finnentrop. Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte eine Baubude in der Kalkwerkstraße in Fretter auf. Die Täter schlugen in der Nacht auf Sonntag eine Fensterscheibe ein, um in die Baubude, die auch als Aufenthaltsraum von Jugendlichen genutzt wird, zu gelangen. Die Täter entwendeten daraus eine Spielekonsole mit Zubehör sowie einen gebrauchten Motorrad-Kickstarter im Wert von etwa 100 Euro. . Anzeige/Werbung ...

Weiterlesen »

Gullydeckel in Windschutzscheibe geworfen

(wS/ots) Olpe. Unbekannte Vandalen trieben in der Nacht auf Sonntag in Olpe ihr Unwesen. In der Westfälischen Straße hievten sie einen Gullydeckel aus seiner Einfassung und warfen ihn in die Windschutzscheibe eines Pkw. An dem Wagen entstanden Sachschäden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Täter flüchteten unerkannt vom Tatort. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos ...

Weiterlesen »

Kompletter Pkw in Olpe gestohlen

(wS/ots) Olpe. Ein 18-jähriger Fahrzeugbesitzer aus Minden traute am Montagmorgen seinen Augen nicht, als er nach einem Besuch in Olpe wieder nach Hause fahren wollte. Unbekannte hatten seinen schwarzen Audi A6 mit dem amtlichen Kennzeichen MI-JV9999, den er in der Martin-Luther Straße in Olpe am Sonntagabend geparkt hatte, komplett entwendet. Als er am frühen Morgen zu seinem Parkplatz kam, fehlte ...

Weiterlesen »

Mehrere Autos wurden in Geisweid zerkratzt

(wS/ots) Siegen-Geisweid – Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag (13.12.2014) auf Sonntag mehrere Autos in Siegen-Geisweid zerkratzt. Die Polizei schätzt den angerichteten Schaden insgesamt auf mehrere tausend Euro. Der oder die Täter machten sich an mindestens neun Autos in der Ziegeleistraße und an einem weiteren in der Wilhelm-Raabe-Straße zu schaffen. Der ungefähre Tatzeitraum liegt nach ...

Weiterlesen »

Holzschuppen und Garage durch Feuer zerstört

(wS/ots) Bad Berleburg – Ein Holzschuppen und eine Garage zerstört, mehrere tausend Euro Schaden – das ist die Bilanz eines Brandes am gestrigen Sonntagmorgen in Beddelhausen. Um kurz nach 8 Uhr morgens wurden Anwohner und auch der Eigentümer der betroffenen Gebäude selbst auf den Brand aufmerksam. Mehrere Notrufe gingen im Anschluss bei Polizei und Feuerwehr ein. Das Feuer hatte sich ...

Weiterlesen »

Zwei junge Männer rasten aus: Sechs Polizeibeamte verletzt

(wS/ots) Siegen/Burbach – Am Wochenende leisteten zwei junge Männer in Siegen und Burbach der Polizei erheblichen Widerstand. Gegen beide Delinquenten wird nun strafrechtlich ermittelt. Insgesamt wurden bei den beiden Polizeieinsätzen sechs Polizeibeamte verletzt. In gleich doppelter Hinsicht verlief in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Siegen die Zuführung eines extrem renitenten jungen Mannes ins Polizeigewahrsam nicht ohne Probleme. Zunächst ...

Weiterlesen »