Tagesarchiv: 5. Dezember 2014

Feuerteufel aktiv: Zwei Autos in Brand!

Polizei bittet um sachdienliche Hinweise (wS/ots) Siegen-Weidenau. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gerieten in Weidenau zwei PKW in Brand. Die Polizei geht in beiden Fällen derzeit von Brandstiftung aus. In der Rosa-Achenbach-Straße meldete eine Anwohnerin gegen 03.55 Uhr bei der Feuerwehr einen brennenden Pkw am Fahrbahnrand vor ihrem Haus. Zunächst war die Frau durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen worden. Bei ...

Weiterlesen »

Kreuztaler Rentenstelle kommenden Donnerstag geschlossen

(wS/ots) Kreuztal. Die Mitarbeiterinnen der Rentenstelle nehmen am Donnerstag, den 11.12.2014, an einer Fortbildungsveranstaltung teil. Daher ist die Rentenstelle im Rathaus der Stadt Kreuztal an diesem Tag geschlossen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"]

Weiterlesen »

Ermittlungen gegen zwei junge Männer wegen Raub, Sachbeschädigung und Körperverletzung

(wS/ots) Bad Laasphe. Die Polizei in Bad Berleburg ermittelt aktuell gegen zwei junge Männer wegen Raub, Sachbeschädigung und Körperverletzung. Das Duo hatte sich am Donnerstagabend widerrechtlich und gewaltsam Zutritt zu der Wohnung eines 19-Jährigen in Bad Laasphe verschafft. Dort schlugen die beiden 18 bzw. 20 Jahre alten Männer auf den 19-Jährigen ein und durchsuchten dessen Wohnung. Nachdem sie jedoch nichts gefunden hatten, das Opfer ...

Weiterlesen »

Lederjackentrickbetrüger im Pech

(wS/ots) Bad Laasphe. Ein Lederjackenbetrüger machte sich am Donnerstagmittag in Bad Laasphe in einem Discountermarkt in Bad Laasphe in der Ludwig-Koch-Straße an einen 80-jährigen Senior heran. Der Unbekannte, vermutlich ein Italiener, versuchte zunächst in der gewohnten Manier, das Vertrauen des 80-Jährigen zu gewinnen, suggerierte hierbei ein angebliches früheres gemeinsames Arbeitsverhältnis und bot dem alten Mann dann diverse Lederjacken zum Kauf bzw. als Geschenk an. Nachdem ...

Weiterlesen »

Landrat überreicht Verdienstmedaille an Kreuztaler Achim Walder

„Großer Elan und unglaublicher Einsatz“ (wS/siwi) Siegen/Kreuztal. Herzblut, Idealismus und Beharrlichkeit – in Achim Walders persönlicher Vita spielen all diese Komponenten eine wichtige Rolle. Seit Jahrzehnten engagiert sich der Kreuztaler ehrenamtlich für die Optimierung von Bus- und Bahnangeboten, für die Interessen von Fahrradfahrern und für den Umweltschutz in Siegen-Wittgenstein und der Region. „Durch sein aktives Mitwirken in zahlreichen Gremien und ...

Weiterlesen »

Stahlstangen und Stahlprofile gestohlen: Mit Kastenwagen das Weite gesucht

(wS/ots) Bad Laasphe. Unbekannte Täter mit einem Kastenwagen mit ausländischem Kennzeichen entwendeten am Donnerstag in Bad Laasphe-Feudingen, in der Straße „Auf der Kohr“, mehrere dort liegende Stahlstangen und Stahlprofile im Wert von rund 500 Euro. Der Kastenwagen fuhr dann in Richtung Volkholz davon. Weitere Hinweise zu den Dieben nimmt die Polizei unter 02751-909-0 entgegen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier ...

Weiterlesen »

Holzstapel im Keller in Brand geraten: Heiße Asche war Ursache

(wS/ots) Bad Laasphe. Möglicherweise noch heiße Asche in einem Kunststoffeimer führte am Donnerstag in Bad Laasphe Fischelbach zu einem Brand mit rund 5.000 Euro Sachschaden. Eine Hausbewohnerin hatte am Donnerstagmorgen den Eimer mit der Asche im Keller deponiert. Offenbar befanden sich in der Asche jedoch noch Glutnester, die sich entfachten, dann den Eimer zum schmelzen brachten und nachfolgend einen im Keller gelagerten Holzstapel in Brand setzten. ...

Weiterlesen »

Osteuropäische Ladendiebe in Burbach festgenommen

(wS/ots) Burbach. Aktuell sitzen zwei osteuropäische Ladendiebe in der Gewahrsamzelle der Siegener Polizeiwache. Das Duo hatte am Donnerstagabend in einem Burbacher Supermarkt zugeschlagen und Sachen im Wert von rund 180 Euro entwendet. Bei der Durchsuchung des PKW der beiden Osteuropäer fanden die Beamten noch eine größere Menge vermutlichen weiteren Diebesgutes. Die beiden 34 und 45 Jahre alten Männer wurden daher vorläufig festgenommen. Das Diebesgut wurde sichergestellt. ...

Weiterlesen »

Einbrecher erbeuten Schmuck und fliehen unerkannt

(wS/ots) Kreuztal-Fellinghausen. Unbekannte brachen am Donnerstagnachmittag in der Zeit zwischen 15.30 und 17.50 Uhr in Kreuztal-Fellinghausen in der Landstraße in ein dortiges freistehendes Einfamilienhaus ein, indem sie die Terrassentür aufhebelten. Möglicherweise durch die Rückkehr der Hausbewohner gestört, ergriffen die Einbrecher mitsamt ihrer Beute, darunter eine Damenhandtasche und Schmuckgegenstände, die Flucht. Das Kreuztaler Kriminalkommissariat ermittelt und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 02732-909-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »

Polizei nimmt mit Haftbefehl Gesuchte fest

Siegener Polizeibeamte konnten am Donnerstag zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer festnehmen. (wS/ots) Siegen. In Siegen „Am Bahnhof“ klickten am Nachmittag für einen 23-jährigen Siegener die Handschellen, da der junge Mann von der Staatsanwaltschaft Siegen mit einem  Untersuchungshaftbefehl wegen erpresserischen Menschraubes gesucht wurde. Am Donnerstagabend ging der Polizei im Rahmen eines Einsatzes noch ein anderer junger Mann ins Netz, der ebenfalls mit Haftbefehl gesucht wurde. Da der 23-Jährige die ...

Weiterlesen »