Polizei nimmt mit Haftbefehl Gesuchte fest

Siegener Polizeibeamte konnten am Donnerstag zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer festnehmen.

Hände eines Kriminellen in Handschellen(wS/ots) Siegen. In Siegen „Am Bahnhof“ klickten am Nachmittag für einen 23-jährigen Siegener die Handschellen, da der junge Mann von der Staatsanwaltschaft Siegen mit einem  Untersuchungshaftbefehl wegen erpresserischen Menschraubes gesucht wurde.

Am Donnerstagabend ging der Polizei im Rahmen eines Einsatzes noch ein anderer junger Mann ins Netz, der ebenfalls mit Haftbefehl gesucht wurde. Da der 23-Jährige die im Haftbefehl festgesetzten mehreren hundert Euro Geldstrafe nicht zahlen konnte, wurde er festgenommen und auf die Wache gebracht.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]