Dienststellen der Kreisverwaltung auch „zwischen den Jahren“ erreichbar

Normale Öffnungszeiten mit verringerter Personalstärke

Wappen_Kreis_Siegen-Wittgenstein_SiWi_Si-Wi_Archiv(wS/siwi) Siegen-Wittgenstein. Die Dienststellen der Kreisverwaltung sind auch zwischen Weihnachten und Silvester (29. und 30. Dezember) sowie am 2. Januar zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar. So ist die Zulassungsstelle in Siegen an allen drei Tagen von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet, die Zulassungsstelle in Bad Berleburg wie üblich von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr. Auch die Mitarbeiter des Fachservices Ausländerangelegenheiten sind zu den bekannten Öffnungszeiten im Kreishaus in Siegen erreichbar (Montag, 29.12., Dienstag, 30.12., und Freitag, 2.01., von 8:30 bis 12:00 Uhr und am Dienstag zusätzlich von 14:00 bis 16:00 Uhr).

Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass die Dienststellen auf Grund der Feiertage nur mit einer Kernmannschaft besetzt sind. Deshalb müssen sich Besucher im Einzelfall ggf. auf Wartezeiten einrichten. Wichtige Termin sollten vorab telefonisch vereinbart werden.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]