Firmeninhaber schlossen sich für einen Weihnachtsmarkt zusammen

(wS/oo) Netphen. „An der Braas“, dem kleinen und etwas abseits gelegenen Industriegebiet in Netphen, hatten sich am Samstag einige Firmeninhaber zusammengeschlossen und gestalteten einen kleinen und feinen Weihnachtsmarkt.

2014-12-21_Netphen_Braas_Weihnachtsmarkt_Foto_SchadeZahlreiche Besucher waren gekommen und erfreuten sich an dem Weihnachtsmarkt. Die Firmen Haustechnik Hanjo Wagener, Kfz-Sachverständigenbüro Michael Haude, Autoservice Torsten Gerhard und Garten& Landschaftsbau Michael Mönig hatten ihre Unternehmen freigeräumt und boten hier neben Dekoartikeln, Weihnachtsgestecken und Accessoires, Holzartikel, Taschen, Schmuck und Weihnachtsbäume an. Für das leibliche Wohl der Besucher war mit frisch gebackenen Waffeln, Bratwurst, Glühwein, Kakao und kühlen Getränken bestens gesorgt. Gegen 16 Uhr kam der von den anwesenden Kindern sehnlichst erwartete Weihnachtsmann und verteilte Süßigkeiten.

Foto:oo

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

186 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute