Tagesarchiv: 27. Januar 2015

Erste „Kölsche“ Partynacht in Netphen kam gut an

(wS/oo) Netphen – Am vergangenen Wochenende fand in der in Rot und Weiß geschmückten Georg-Heimann-Halle in Netphen die 1. Kölsche Partynacht des Liederkranz Netphen statt. Einer der angesagtesten DJ`s der Region, Marcus Nauroth, präsentierte Kölsche Hits, Schlager und die besten Partykracher von Karneval bis Ballermann der letzten 30 Jahre. Sein mitreißendes Entertainment auf höchstem Niveau, mit modernsten Licht- und Soundeffekten, ...

Weiterlesen »

Sieger der Mathe-Olympiade nehmen an der Landesrunde teil

(wS/oo) Neunkirchen – Insgesamt 140 Schülerinnen und Schüler hatten im November letzten Jahres mächtig Lampenfieber, als sie an der Kreisrunde der 54. Mathematik-Olympiade und zugleich 20. Kreisrunde in der Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Neunkirchen teilnahmen. Ausrichter der schulischen Veranstaltung war der „Verein Mathematik-Olympiade-Siegerland“, der den Wettbewerb in Zusammenarbeit mit den weiterführenden Schulen des Kreises Siegen-Wittgenstein durchführte. Alle 13 Gymnasien im ...

Weiterlesen »

Kinder stärken, damit sie weder Täter noch Opfer werden

Vortrag im DRK-Kindergarten Niederdielfen (wS/drk) Wilnsdorf – Zu einem Elternabend mit dem Thema „Kinder stärken, damit sie weder Täter noch Opfer werden“ haben vor kurzem die DRK-Kindergärten Ober- und Niederdielfen die Eltern aus ihren Kindergärten und den Grundschulen vor Ort eingeladen. Insgesamt kamen 51 Teilnehmer zum Vortrag von Peter Ginsberg, der vor seiner Rente als Kriminalkommissar gearbeitet hat und so ...

Weiterlesen »

„Hand in Hand Neunkirchen“ jetzt eigener Verein

Weiterhin ein verlässlicher Partner (wS/nk) Neunkirchen – Zum 1. Januar dieses Jahres wurde die Organisation „Hand in Hand“ in einen Verein umgewandelt. Jetzt traf sich erstmals der Vorstand, um die weitere Vorgehensweise zu besprechen. „Das große Einsatzvolumen war der Auslöser dafür, „Hand in Hand“ auf eigene Füße zu stellen“, informiert Bettina Großhaus-Lutz von der Senioren-Service-Stelle in Neunkirchen. Durch den ständig ...

Weiterlesen »

Bad Berleburg: Winterdienst nur noch im mittleren Rainchen

(wS/blb) Bad Berleburg – Die Stadt Bad Berleburg teilt mit, dass aufgrund der Witterungsverhältnisse und der Prognosen für die nächsten Tage ab sofort nur noch das mittlere Rainchen, also das Mühlrainchen, von Schnee und Eis befreit wird. Das Schul- und das Gerichtsrainchen werden gesperrt. Sobald es die Verhältnisse zulassen, werden die Rainchen wieder geöffnet. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei ...

Weiterlesen »

Aktives Gedenkbuch für NS-Opfer ist online

Gemeinschaftsprojekt des Aktiven Museums Südwestfalen, der Uni Siegen und des Kreisarchivs erinnert an die Schicksale von Menschen aus Siegen-Wittgenstein. (wS/uni) Siegen – Größere Städte haben es bereits seit einigen Jahren, im Kreis Siegen-Wittgenstein musste Klaus Dietermann lange warten bis es nun Wirklichkeit ist: ein Online-Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus im Kreis Siegen-Wittgenstein. Seit 26. Januar 2015 und damit einen ...

Weiterlesen »

Geänderte Förderbedingungen für Projekt „Kultur und Schule“

Antragsfrist für das neue Schuljahr endet am 31. März (wS/ots) Siegen – Sie sind an den Schulen und einzelnen Kindertagesstätten in der Stadt Siegen und den Kommunen des Kreises Siegen-Wittgenstein ein beliebtes Doppel: die Projekte des NRW-Programms „Kultur und Schule“. Kindern und Jugendlichen soll so kulturelle und künstlerische Bildung vermittelt werden – professionelle Künstlerinnen und Künstler engagieren sich mit den ...

Weiterlesen »

Unbekannte Täter zünden Altpapiercontainer an

(wS/ots) Siegen – Unbekannte Täter entzündeten in der Nacht zu Dienstag gegen 03.30 Uhr einen Altpapiercontainer rechtsseitig der Eiserntalstraße in Höhe der Hausnummer 110, kurz vor der Bushaltestelle „Eiserfeld Rau“. Der Container wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Eiserfeld gelöscht. Täterhinweise erbittet die Polizei unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier .

Weiterlesen »

Mühlberg-Verein spendet 500 Euro an Kindervilla

(wS/red) Kreuztal-Ferndorf – Der Vorstand des Vereins zur Pflege der Siedlungsgemeinschaft „Am Mühlberg“ e.V. hat anlässlich eines Besuches in der der Kindervilla Dorothee in Kreuztal-Buschhütten dem Geschäftsführer Jürgen Müller eine Spende in Höhe von 500 Euro übergeben. Diese Spende resultiert aus dem beim Kreuztaler Weihnachtsmarkt 2014 erzielten Gewinn . .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier .

Weiterlesen »

Einbruch in Geisweider Apotheke

(wS/ots) Siegen – Unbekannte verschafften sich am Montagabend gegen 23.10 Uhr gewaltsam Zutritt zu einer in Siegen-Geisweid in der Röntgenstraße gelegenen Apotheke. Nach ersten Erkenntnissen wurde bei dem Einbruch nichts entwendet. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 entgegen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier .

Weiterlesen »