Apollo-Sinfoniekonzert mit Mussorgsky, Schostakowisch und Borodin

Russische Seele und ein großer Bassbariton

(wS/ap) Siegen – Ein durch und durch russisches Programm gibt es im Apollo-Sinfoniekonzert am Freitag, 13. Februar, 20 Uhr zu erleben. Die Philharmonie Südwestfalen spielt im Siegener Theater an der Morleystraße 1 Werke von Mussorgsky, Schostakowisch und Borodin – mit einem Sänger als Solisten.

2015-02-08_Siegen_Apollo_Wieland Satter - (c) agentur

Der Bass-Bariton Wieland Satter tritt in Siegen auf. (Foto: Agentur)

Der Bass-Bariton Wieland Satter wird wegen seines außergewöhnlich schönen Stimmklang und seiner enormen Musikalität nicht selten mit dem legendären Hans Hotter verglichen. „Satter ist dieser Besondere, stimmlich wie spielerisch“, so bringt es die Fachkritik auf den Punkt.

Zu erleben ist dieser große deutsche Sänger, der immer wieder auch nach Russ-land engagiert wird, also ins Land der großen Bässe, als Solist im Konzert mit der Philharmonie Südwestfalen, die an diesem Abend vom lettischen Dirigenten Atvars Lakstigala geleitet wird. Beide – Satter und Lakstigala – haben schon mit großem Erfolg im Apollo gespielt und gesungen.

2015-02-08_Siegen_Apollo_Atwars Lakstigala 2 (c) Philharmonie Südwestfalen

Der lettische Dirigent Atvars Lakstigala leitet das Konzert (Foto: Philharmonie Südwestfalen)

Zu erleben ist an diesem Abend der vierteilige Liederzyklus „Lieder und Tänze des Todes“ von Modest Mussorgsky (Orchesterfassung von Dimitri Schostakowitsch). Dieses 1875 uraufgeführte Werk gehört zum Anspruchsvollsten und Ausdrucksvoll-sten, was je für Bassisten komponiert worden ist.

Außerdem spielt die Philharmonie Südwestfalen Schostakowischs Suite aus „Moskau Tscherjomuschki“ sowie die zweite Sinfonie von Alexander Borodin.

Karten (19-33 Euro, ermäßigt 11-25,50 Euro) gibt es an der Apollo-Theaterkasse (Di-Fr. 13-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr sowie eine Stunde vor der Vorstellung), an den Vorverkaufsstellen oder online: www.apollosiegen.de. Telefonische Kartenbestellung sind während der Theaterkasse-Öffnungszeiten möglich: 02 71 / 77 02 77-2.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .