Ferienbetreuung in Wilnsdorf: Geänderter Anmeldeschluss am 28. Februar

(wS/wi) Wilnsdorf – In Wilnsdorf werden auch in diesem Jahr wieder in allen drei großen Ferien Betreuungsangebote für Grundschüler und Kinder im jetzt endenden Kindergartenjahrgang zur Verfügung stehen. Der Förderverein „Betreuung an Wilnsdorfer Schulen“ organisiert entsprechende Angebote in folgenden Zeiträumen: Osterferienbetreuung 30.03.-02.04.2015, Sommerferienbetreuung 20.07.-07.08.2015, Herbstferienbetreuung 05.10.-09.10.2015.

Wilnsdorf_Logo_WappenFür diese Betreuungsangebote wird die Anmeldefrist neu auf den 28.02.2015 festgesetzt, damit Eltern und Veranstalter frühzeitig planen können. Die Anmeldungen für alle drei Betreuungszeiträume können bis zu diesem Stichtag im Wilnsdorfer Rathaus eingereicht werden (Fachdienst Schulen, Kultur, Sport, Soziales). Ein Vordruck steht auch auf der Homepage der Gemeinde Wilnsdorf zum Download bereit.

Wie gehabt findet die Ferienbetreuung in den Räumlichkeiten der Offenen Ganztagsgrundschule Wilnsdorf statt. Eltern haben die Möglichkeit, zwischen der Ganztagsbetreuung (7.30-16 Uhr) und der Halbtagsbetreuung (7.30-13 Uhr) ihrer Kinder zu wählen, das Mittagessen ist in beiden Fällen inklusive. Die Kosten betragen pro Tag 13 € (bei Ganztagsbetreuung) bzw. 10 € (Halbtagsbetreuung). Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung von 20 %. Im Fall der Sommerferienbetreuung können die Kinder wahlweise für den gesamten Zeitraum oder für einzelne Wochen angemeldet werden. Nähere Auskünfte erteilt der Fachdienst Schulen, Kultur, Sport, Soziales (Tel.-Nr. 02739/802-234).

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .