Verkohlte Pizza – Brandmeldeanlage löst aus

(wS/at) Weidenau |Update Siegen (ots) – Eine im Ofen  vergessen Pizza führte am Sonntagabend in einem Weidenauer Wohnheim in der Weidenauer Straße zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz.

Gegen 19:20 Uhr wurde die Polizei über die Rauchentwicklung in dem Wohnheim in der Weidenauer Straße informiert. Die zunächst unklare Rauchentwicklung kam aus der
obersten Etage des Hauses, wo in einer kleinen Wohnung der 31-jährige Wohnungsinhaber durch die Feuerwehr geweckt werden musste. Der unter Alkoholeinfluss stehende Mann war eingeschlafen und  hatte dabei seine Pizza im Ofen vergessen. Diese war nun verbrannt und hatte zu der Rauchentwicklung geführt. Die Feuerwehr  führte Lösch- sowie Lüftungsarbeiten durch. Der 31-Jährige wurde vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt

Am Sonntagabend löste die BMA (Brandmeldeanlage) eines Altenheimes in der Weidenauer Straße aus. Einsatzkräfte der Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienstes eilten zum Einsatzort. Vor Ort stellte sich jedoch schnell heraus, dass die Ursache für die Auslösung eine verkohlte Pizza war. Eine Person wurde vor Ort wegen Verdacht auf eine Rauchvergiftung vom Rettungsdienst behandelt.

Der Verkehr konnte einspurig an der Einsatzstelle vorbeifließen.

MarienheimSiegenFeuerwehreinsatz

MarienheimSiegenFeuerwehreinsatz1

MarienheimSiegenFeuerwehreinsatz2Fotos: wirSiegen.de

.

Tipp: Sie brauchen vielleicht ein neues Auto? Suchen eine neue Wohnung? Oder möchten etwas verkaufen? Nutzen Sie unseren kostenlosen Anzeigenmarkt für private Kleinanzeigen – marktplatz.wirsiegen.de

markt