Alkoholisierter Jugendlicher fährt mit Roller gegen geparktes Auto

(wS/ots) Hilchenbach – Sonntagmorgen gegen 02:00 Uhr befährt ein 16-jähriger Jugendlicher aus Hilchenbach mit einem Roller die Bruchstraße in Richtung Marktplatz. Der deutlich alkoholisierte Mann kommt nach links von seinem Fahrstreifen ab und prallt gegen die Front eines geparkten Ford Fiestas.

blaulichtDas Kleinkraftrad wird dabei so schwer beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit ist. Der Fahrer verletzt sich leicht und flüchtet zunächst von der Unfallstelle. Während der Verkehrsunfallaufnahme kommt er allerdings zurück und verstrickt sich gegenüber den Beamten in unglaubwürdigen Angaben. Letztlich stellte sich heraus, dass der Jugendliche sich nach dem Besuch einer Party den Roller eines Freundes geliehen hat, um seine Freundin zu besuchen. Dem Mann, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wurde eine Blutprobe entnommen. Anschließend wurde er durch seine Erziehungsberechtigten von der Polizeiwache in Kreuztal abgeholt.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .